Führungsdienstgrade

Der Feuerwehreinsatz ist bundesweit durch eine hierarchische Führungsform und durch Feuerwehrdienstvorschriften geregelt. Veranwortlich für die Durchführung des abwehrenden Brandschutzes ist die Gemeinde.

 

Der oberste Dienstherr einer Freiwilligen Feuerwehr ist der 1. Bürgermeister. Ihm obliegt die Verantwortung über den Brandschutz in der Gemeinde. Der Kommandant ist der Leiter der Feuerwehr. Dieser wird von den aktiven Mitgliedern gewählt und erhält somit das Vertrauen der Mannschaft.

Der Marktgemeinderat Wildflecken überprüft die persönliche und fachliche Eignung des Gewählten und der Bürgermeister ernennt ihn dann zum Kommandanten.

 

Neben dem 1. Kommandanten gibt es in der Regel einen Stellvertreter, welcher den Kommandanten im Hintergrund bei seinen Aufgaben unterstützt und bei dessen Abwesentheit die Feuerwehr leitet.

 

Die untergruppierten Zug- und Gruppenführer sind die Bindeglieder zwischen dem Einsatzleiter und der Mannschaft. Sie übernehmen selbst die Leitung ihrer unterstellten Mannschaft und unterstützen den Einsatzleiter bei der Erfüllung der befohlenen Aufgaben.

2. Kommandant

Harry Schäfer

 

1. Vorsitzender des Feuerwehrvereins

 

vorstand@feuerwehr-wildflecken.de

Gruppenführer

Jürgen Köstler

 

Leiter des Atemschutzes

 

atemschutz@feuerwehr-wildflecken.de

Gruppenführer

Michael Frank

 

2. Vorsitzender des Feuerwehrvereins

 

vorstand@feuerwehr-wildflecken.de

Gruppenführer

Paul Gundelach

Gruppenführer

Tobias Fröhlich

Gruppenführer

Jens Schuhmann

Besuchen Sie uns

 

Freiwillige Feuerwehr Wildflecken e.V.

Reußendorfer Straße 26

97772 Wildflecken

Kontakt

 

1. Kdt. Georg Helfrich

Mail:

feuerwehr@wildflecken.de

 

IM NOTFALL:

Tel.:   112

WetterOnline
Das Wetter für
Wildflecken
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Wildflecken